Patienteninformation

Home » Patienteninformation

Um die Arbeit in meiner Praxis reibungslos und für Sie möglichst angenehm zu gestalten, hier noch einige wichtige Informationen:

Behandlungsbeginn (Vorgabe der Krankenkassen)

Bitte beachten Sie, dass Ihre Behandlung sofern Sie nicht Privat versichert sind, innerhalb von 14 Tagen nach Ausstellung der Verordnung beginnen muss.

Ihr erster Termin in unserer Praxis

Da bei ihrem ersten Termin meist einiges an Bürokratie zu erledigen ist, kommen Sie bitte zu diesem Termin möglichst 5 – 10 Minuten früher. Bringen Sie bitte alle für ihre Behandlung bei uns wichtigen Unterlagen mit, sofern Sie diese Ihnen zur Verfügung stehen (Entlassungsbericht aus dem Krankenhaus, Röntgenbilder oder CD, Arztbericht).

Terminvergabe

Wir sind eine reine Bestellpraxis. Trotzdem kann es sein, dass wir nicht immer pünktlich sind und Sie einige Minuten auf ihre Behandlung warten müssen. Bitte bedenken Sie dies bei der Terminvereinbarung, bzw bei eventuell anschließenden Terminen.

Einhaltung / Absagen von Behandlungsterminen

Bitte beachten Sie, dass Sie mit uns vereinbarte Behandlungstermine sofern Sie diese nicht einhalten können so früh wie möglich, mindestens aber bis 24 Stunden vorher absagen, in Ausnahmefällen (z.B. akute Erkrankung) jedoch bis 08:00 am Behandlungstag. Sollten Sie verspätet absagen, oder nicht erscheinen, können wir Ihnen eine Ausfallgebühr in Höhe des kassenüblichen Satzes, mindestens aber 16,00 privat in Rechnung stellen.

Eigenanteil

Sofern sie gesetzlich versichert sind und keinen Befreiungsausweis haben, müssen Sie einen Eigenanteil zu ihrer Behandlung bezahlen. Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

10% des Rezeptwertes (Verordnete Leistung) + 10 € Verordnungsgebühr. Die genauen Gebühren können Sie bei uns einsehen.